Wissenswertes

Bleiben Sie stets auf den Laufenden

Hier finden Sie Informationen für profesionell Pflegende sowie pflegende Angehörige/ Pflegebedürftige. Wir möchten Ihnen einen transparenten Überblick über Themen wie zum Beispiel Ausbildungswege in der Pflege oder Leistungen der Pflegeversicherung bieten.


Krankschreibungen wegen Covid-19: Erziehungs- und Gesundheitsberufe am stärksten betroffen

Berlin. Berufe in der Betreuung und Erziehung von Kindern waren von März bis Oktober 2020 am stärksten von Krankschreibungen im Zusammenhang mit Covid-19 betroffen. Eine Analyse der Arbeitsunfähigkeitsdaten der AOK-Mitglieder durch das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) zeigt, dass in diesem Zeitraum 2.672 je 100.000 Beschäftigte in dieser Berufsgruppe krankheitsbedingt im Zusammenhang mit Covid-19 an ihrem Arbeitsplatz gefehlt haben.

Den ausführlichen Bericht finden Sie auf dem nachfolgenden Link auf der Seite der WIdO - Wissenschaftliches Institut der AOK

Quelle: https://www.wido.de/news-events/aktuelles/2020/krankschreibungen-wegen-covid-19/

Ältere Menschen und Digitalisierung

Eines der entscheidenden Ergebnisse des Berichtes ist, dass die Digitalisierung älteren Menschen viele zusätzliche Möglichkeiten bietet um möglichst lange ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben führen zu können. Sie können die Studie nachfolgend kostenlos herunterladen. 


Quelle: https://www.bmfsfj.de/blob/159704/3dab099fb5eb39d9fba72f6810676387/achter-altersbericht-aeltere-menschen-und-digitalisierung-data.pdf

Studie zur ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen

Das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg hat in seinem statistischem Bericht Zahlen aus dem Jahr 2019 zu ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen im Land Brandenburg veröffentlicht.

Quelle: https://www.statistik-berlin-brandenburg.de/publikationen/stat_berichte/2020/SB_K08-01-00_2019j02_BE.pdf

Pflege-Report 2020

Jährlich werden im Pflege-Report wichtige Inhalte zu der Versorgung von Pflegebedürftigen beleuchtet. Der Pflege-Report 2020  befasst sich mit einer notwendigen strukturellen Neuausrichtung von Versorgung und Finanzierung der Pflege. Inhalt sind weiterhin verschiedene empirische Analysen im Rahmen der Pflege. 


Quelle: https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-662-61362-7